TOP

Von Gehlberg auf den Schneekopf

schneekopfWir trafen uns am Samstag, dem 09.06.2012, gegen 09:00 Uhr und starteten über die A 4. An der Abfahrt Gotha wechselten wir auf Bundes- und Landstraßen und fuhren über Ohrdruf, Crawinkel und Gräfenroda nach Gehlberg. Die Autos stellten wir am dem Parkplatz am Kurpark ab und begannen unsere Wanderung im Sonnenschein. Mit von der Partie waren Helga, Gisela, Martina, Barbara, Karin, Manfred, Uthart und ich. Vorbei an der Bergkirche und am Wasserwerk ging es hinauf in Richtung Schneekopf. Von der „Güldenen Brücke“ wanderten wir auf dem Gipfelweg erst zur Teufelkanzel und dann hinauf auf den Gipfel. Unterwegs zieht der Himmel kurz zu und es regnet ein paar Tropfen. Aber es weht ein starker Wind und vertreibt die Wolken, so dass oben wieder die Sonne scheint.

(mehr …)