TOP

Rundwanderung zum Mommelstein und Fuchsbau

InselsbergWi GipfelHeute habe wir unsere Winterwanderung durchgeführt und Frau Holle hatte auch dafür gesorgt, dass es eine wurde. Nachdem es am Rennsteig schon seit Freitag ein paar Flocken geschneit hatte, war es heute früh auch in Eisenach weiß. Die Vorhersage hatte endlich einmal gestimmt. Die Absprachen zum Treffpunkt und zur Abfahrt und wer mit wem fährt hatten wir im Vorfeld per E-Mail getroffen.

fuchsbauWir trafen uns um 09:30 Uhr an der Tankstelle in der Gothaer Straße und fuhren über Wutha-Farnroda, Thal und Ruhla zum Rennsteig und nach Brotterode. Wir durchquerten den Ort und fuhren auf der Schmalkalder Straße hinauf zum Wanderparkplatz am Panoramaweg. Dort starten wir unsere Wanderung auf dem Panoramaweg über den Holzplatz am Gänsberg und vorbei an der Rennsteigschanze hinüber zur Hohen Wiese, wo wir auf die Forststraße stießen, der wir nun in Richtung Fuchsbau und Mommelstein folgten. Am entsprechenden Wegweiser verließen die Forststraße und folgten dem Waldweg zum Mommelstein. Da die Sicht nicht besonders war, hielten wir uns nicht auf und liefen hinüber zum Gasthof Fuchsbau, wo es ein gutes Mittagssen mit Thüringer Gerichten gab und natürlich jede Menge zu erzählen.
(mehr …)

TOP

Winterwanderungen beschrieben

langlauf.gifDa ich von unserer verschwundenen Webseite noch Ausdrucke hatte, habe ich mir diese Beschreibungen vorgenommen und diese jetzt hier veröffentlicht. Ich glaube, das miese Wetter hat mich inspiriert. Es geht also weiter voran und die noch fehlenden 5 Wanderbeschreibungen werden in Kürze auch fertig sein.

  • Den Rennsteig mit den Langläufern – 1985
  • Rund um Schnett – 1986
  • Zu zweit in der Jugendherberge Rittersgrün – 1988

.