TOP

Sommerwanderung bei Oberhof

Nach langer Zeit und dem „schwierigen“ Suchen eines gemeinsamen Termins hatten Barbara T. und Stephan den 01. Juni für eine Wanderung festgelegt. Mit von der Partie waren Karin, Martina, Gisela und Uthart. Barbara M. und Horst waren in Nordirland unterwegs und konnten so nicht mit uns wandern. Als Ziel hatte Stephan eine Runde um Oberhaus ausgewählt.

Wir trafen uns am 01. Juni gegen 09:15 Uhr an Tankstelle in der Gothaer Straße und fuhren mit den zwei Autos in Sättelstedt auf die A4. Ab der Abfahrt Gotha ging es auf der Landstraße hinauf nach Oberhof. Wir wollten am Grenzadler parken, aber eine Parkgebühr von 1,00 Euro pro halber Stunde erschien uns doch zu heftig. Also suchten wir einen etwas preiswerteren Parkplatz und starteten unsere Wanderung trotzdem am Grenzadler.

(mehr …)

TOP

Von Gehlberg auf den Schneekopf

schneekopfWir trafen uns am Samstag, dem 09.06.2012, gegen 09:00 Uhr und starteten über die A 4. An der Abfahrt Gotha wechselten wir auf Bundes- und Landstraßen und fuhren über Ohrdruf, Crawinkel und Gräfenroda nach Gehlberg. Die Autos stellten wir am dem Parkplatz am Kurpark ab und begannen unsere Wanderung im Sonnenschein. Mit von der Partie waren Helga, Gisela, Martina, Barbara, Karin, Manfred, Uthart und ich. Vorbei an der Bergkirche und am Wasserwerk ging es hinauf in Richtung Schneekopf. Von der „Güldenen Brücke“ wanderten wir auf dem Gipfelweg erst zur Teufelkanzel und dann hinauf auf den Gipfel. Unterwegs zieht der Himmel kurz zu und es regnet ein paar Tropfen. Aber es weht ein starker Wind und vertreibt die Wolken, so dass oben wieder die Sonne scheint.

(mehr …)

TOP

Frühjahrswanderung am 09. Juni 2012

Nachdem sich alle per E-Mail zu meinem Terminvorschlag geäußert haben, findet unsere Wanderung nun am 09. Juni 2012 statt. Mit von der Partie sind Helga, Gisela, Uthart, Barbara, Manfred, Martina, Karin und ich. Beck´s und Marschall´s haben anderweitige Termin und können nicht mitkommen. Aber das ist wie jedes Jahr, wir kommen im Frühjahr nicht auf einen Nenner.

Als Wanderziel habe ich nun den Schneekopf ausgesucht. Wir fahren nach Gehlberg und unternehmen von dort eine Rundwanderung mit Einkehr in der Neuen Gehlberger Hütte oder an der Schmücke. Es wird eine Genusswanderung und kein Stress.